Touch for Health

wurde von John Thie, einem Chiropraktiker entwickelt. Es wurde speziell für Laien zur Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe entwickelt.

TFH basiert auf der Meridianlehre aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und verwendet den Muskeltest als Bio-Feedback.

Zur Balance werden die Meridiane ausgestrichen oder geklopft, neuro-lymphatische und neuro-vaskuläre Zonen massiert oder berührt. Auch die emotionale Zuordnung zu den Meridianen wird mit berücksichtigt.

Diese Methode eignet sich gut bei körperlichen Störungen, aber auch bei mentalen oder emotionalen Blockaden.