SchwangerenYoga

Mit Schwangerenyoga in Heidelberg können Sie für sich und Ihr Baby während der Schwangerschaft viel Gutes tun. Yoga für Schwangere tut gut.

Spezielle Körperübungen (Asanas) helfen, typische Schwangerschaftsbeschwerden vorzubeugen oder zu lindern.

Das Körperbewusstsein wird geschult und Sie lernen, mit körperlichen (und psychischen) Veränderungen in der Schwangerschaft leichter umzugehen.

Bestimmte Atemübungen (Pranayama) helfen bei Verspannungen, zur Schmerzlinderung und verbessern die Sauerstoffversorgung von Mutter und Kind.

Mentale Übungen (Meditationen und Phantasiereisen) verbessern den inneren Kontakt zum Kind schon während der Schwangerschaft und bereiten auf ein positives Geburtserlebnis vor.

Entspannungsübungen und spezielle Massagetechniken unterstützen eine leichte Geburt.

Sie können mit Schwangerschaftsyoga beginnen in der Schwangerschaft oder Ihre Yogapraxis in dieser speziellen Form fortführen, wenn Sie schon geübt sind.

Yoga für Schwangere können Sie von Anfang an praktizieren und dann fortführen, solange es Ihnen angenehm ist.

Kurszeit: Mittwochs, 20:00 - 21:30 Uhr